Autoteile und Autozubehör müssen Sie nicht beim Automobilhersteller oder in einer Kfz-Werkstatt kaufen. Inzwischen können Sie diese auch in Onlineshops erwerben. Gerade der Kauf auf Rechnung bietet Ihnen viele Vorteile, die im folgenden Bericht zusammengefasst werden. Auch alternative Zahlungsmethoden werden Ihnen vorgestellt. Und zu guter Letzt gibt es noch nützliche Tipps für den Kauf von Autoteilen.

1. Diese Onlineshops bieten den Rechnungskauf an


Name OTTO Baur A.T.U. Reifendirekt Tirendo 4Taktershop Amazon Arlows Autoreifen-Outlet Autoteile-Meile Autoteile Owl AutoteileStore Conrad Nova Motors RaceChip
Zum Shop
Bezahlen mitRatenzahlung, Rechnung, Vorkasse, VISA, Mastercard, American ExpressPayPal, Lastschrift, Nachnahme, Ratenzahlung, Rechnung, Sofortüberweisung, Vorkasse, VISA, Mastercard, American ExpressPayPal, Lastschrift, Nachnahme, Ratenzahlung, Rechnung, Sofortüberweisung, Vorkasse, VISA, Mastercard, American ExpressPayPal, Lastschrift, Ratenzahlung, Rechnung, Sofortüberweisung, Vorkasse, VISA, Mastercard, American ExpressPayPal, Lastschrift, Ratenzahlung, Rechnung, Sofortüberweisung, VISA, MastercardRechnung, American ExpressAmazon Payments, Lastschrift, Rechnung, VISA, Mastercard, American ExpressPayPal, Nachnahme, Ratenzahlung, Rechnung, Sofortüberweisung, VorkasseRechnungPayPal, Lastschrift, Rechnung, Sofortüberweisung, Vorkasse, VISA, Mastercard, American ExpressRechnungRechnungPayPal, Lastschrift, Rechnung, Sofortüberweisung, Vorkasse, VISA, MastercardRatenzahlung, Rechnung, Sofortüberweisung, Vorkasse, VISA, Mastercard, BarzahlungPayPal, Nachnahme, Rechnung, Vorkasse, VISA, Mastercard
VersandartExpresslieferung, HermesExpresslieferung, HermesDPDDPDDPD, DHLDPDExpresslieferung, DHL, HermesDHLDPDSpeditionSpeditionDPDExpresslieferung, DHLExpresslieferung, SpeditionDHL
Liefergebiet Deutschland Deutschland Deutschland Österreich Deutschland Österreich Schweiz Europa Deutschland Deutschland Deutschland Österreich Schweiz Deutschland Österreich Schweiz Deutschland Österreich Schweiz Deutschland Deutschland Deutschland Deutschland Österreich Schweiz Europa Weltweit Deutschland Deutschland Österreich Schweiz Europa
Zertifikate EHI Trusted Shops Trusted Shops TÜV Trusted Shops Trusted Shops Trusted Shops Trusted Shops Trusted Shops TÜV Trusted Shops Trusted Shops Trusted Shops EHI Trusted Shops Trusted Shops
Slogan„find ich gut“„Die Nr. 1 Meisterwerkstatt“„Aus dem Netz auf die Straße“„Dein Auto will es auch!“„Clever Reifen kaufen.“„Ersatzteile, Zubehör, Tuning“„Voller Ideen“„So kauft man Motorroller!“
AdresseOtto GmbH & Co KG
Wandsbeker Straße 3-7
22172 Hamburg
Baur Versand (GmbH & Co KG)
Bahnhofstraße 10
96222 Burgkunstadt
A.T.U Auto-Teile-Unger Handels GmbH & Co. KG
Dr.-Kilian-Strasse 11
92637 Weiden i. d. Opf.
Delticom AG
Brühlstr. 11
30169 Hannover
Deutschland
Tirendo Deutschland GmbH
Zinnowitzer Straße 8
10115 Berlin
Scooter Deluxe GmbH
Am Schürmannshütt 30
D-47441 Moers
Amazon EU S.a.r.l.
Rue Plaetis
2338 Luxemburg
Arlows GmbH
Kopernikusstr 12a
30853 Langenhagen
Deutschland
KB KfZ-Teile Internet Vertriebs GmbH
Brienner Str. 28
80333 München
Delticom AG
Brühlstr. 11
30169 Hannover
Deutschland
KB KfZ-Teile Internet Vertriebs GmbH
Landshuter Allee 8
80637 München
Conrad Electronic SE
Klaus-Conrad-Str. 1
92240 Hirschau
Nova Gruppe GmbH
Frauenbrunnerstr. 27
75031 Eppingen
RaceChip Chiptuning GmbH & Co. KG
Bünzwanger Straße 8
73066 Uhingen
Deutschland
Telefon+49 (0)40 - 6461 - 0+49 (0)180-530 50 50+49 (0) 180 - 527 - 1000+49 (0) 1805 - 262 268+49 (0) 30 - 20 99 36 29602841 1736-206+49 (0)8 00-3 63 84 60511 / 20 32 88 51089 / 39 29 84 25+49 (0) 511 - 93 63 49 60089/ 3929 84 24+49 (0) 1805 - 312111+49 (0) 1805 - 1234 16+49 (0) 7023 – 77 99 90
Fax+49 (0)40 - 6461 - 8571+49 (0)9572-91 22 55+49 (0) 961 - 306 - 5672+49 (0) 89 - 20 80 80 810+49 (0) 30 - 20 99 36 199+49 (0) 2841 - 17 36 2070511 / 45 95 998089 / 39 29 02 75+49 (0) 511 - 87 98 90 71089/ 3929 02 75+49 (0) 1805 - 312110+49 (0) 1805 - 0127 19
E-Mail service@otto.de service@baur.de info@de.atu.eu reifendirekt@delti.com service@tirendo.de info@4taktershop.de impressum@amazon.de info@arlows.de info@kb-kfzteile.de Autoteile-Meile@delti.com info@kb-kfzteile.de webmaster@conrad.de info@nova-gruppe.de vertrieb@racechip.com
Lieferzeit2-3 Tage1-2 Tage1-2 Tage2-4 Tage3-5 Tage1-2 Tage1-3 Tage1-2 Tage2-3 Tage1-2 Tage2-3 Tage14 Tage1-3 Tage
Rückgabezeit30 Tage14 Tage14 Tage30 Tage30 tage14 Tage30 Tage14 Tage14 Tage30 Tage14 Tage14 Tage14 Tage14 Tage
Social
Weitere Links AGB von OTTO AGB von Baur AGB von A.T.U. AGB von Reifendirekt AGB von Tirendo AGB von 4Taktershop AGB von Amazon AGB von Arlows AGB von Autoreifen-Outlet AGB von Autoteile-Meile AGB von Autoteile Owl AGB von AutoteileStore AGB von Conrad AGB von Nova Motors AGB von RaceChip
Zum Shop

2. Vor- und Nachteile des Rechnungskauf

2.1 Vorteile

Wenn Sie Autoteile im Internet kaufen, haben Sie zunächst den Vorteil, dass Sie problemlos Preisvergleiche anstellen können. Nutzen Sie die Zahlart Rechnung, so müssen Sie nicht in Vorleistung gehen und bei der Bestellung auch nicht Ihre persönlichen Kontodaten angeben. Außerdem schützen Sie sich vor Betrügern, die erst Geld fordern, die bestellten Autoteile aber nicht verschicken.

Allgemein bietet der Rechnungskauf auch den Vorteil, wenn Sie zum Beispiel Kleidung kaufen und sich bei Ihrer Größe nicht sicher sind, dass Sie ein Kleidungsstück gleich in mehreren Größen bestellen können, ohne dass hierfür Kosten anfallen. Die nicht passenden Kleidungsstücke schicken Sie einfach zurück an den Onlineshop. Generell bietet der Kauf auf Rechnung also eine bequeme und einfache Retourenabwicklung.

Bei kleineren Autoteilen wäre ebenfalls eine Retourenabwicklung möglich. Schwieriger wird es hingegen bei größeren Autoteilen, weshalb Sie unbedingt darauf achten sollten, dass Sie die für Ihr Fahrzeug passenden Autoteile bestellen sollten.

2.2 Nachteile

Obwohl viele Shop-Betreiber inzwischen die Zahlungsmethode Rechnung anbieten, sollten Sie nicht automatisch davon ausgehen, dass Sie in jedem Onlineshop auf Rechnung Autoteile bestellen können. Prüfen Sie deshalb vorab, ob der ausgewählte Onlineshop auch tatsächlich diese Option anbietet.

Da die meisten Betreiber von Online-Shops mit externen Rechnungsdienstleistern zusammenarbeiten, wird oftmals eine Servicegebühr fällig, die beim Nutzen einer anderen Zahlungsart entfallen würde.

Der wohl größte Nachteil entsteht, wenn Sie eine Rechnung nicht pünktlich bezahlen. Sie werden dann in Kürze eine Mahnung erhalten, in der Mahnkosten veranschlagt werden. Infolge dessen kommen also zusätzliche Kosten auf Sie zu.

Vorsicht bei teuren Autoteilen!

Je nachdem, welche und wie viele Autoteile Sie kaufen, kann sich ein hoher Rechnungsbetrag ergeben. Stellen Sie sicher, dass Ihnen dieser Betrag zur Verfügung steht, sodass Sie die Rechnung fristgerecht bezahlen können.

2.3 Zusammenfassung

Vorteile

    • Sie müssen nicht in Vorleistung gehen.
    • Sie schützen sich vor Betrügern.
    • Sie erhalten einen Zahlungsaufschub, bis die Rechnung fällig wird.


Nachteile

    • Es gibt einige Onlineshop-Betreiber, die nicht die Zahlart Rechnung anbieten.
    • Es kann eine zusätzliche Servicegebühr anfallen.
    • Wird die Rechnung nicht pünktlich bezahlt, entstehen Folgekosten.

3. Wichtige Fakten zum Rechnungskauf

Umfrage-Welchen-Zahlungsmethoden-sprechen-Kunden-die-hoechste-Sicherheit-zu-KaR-diagram-statistik

Dass die Zahlungsmethode Rechnung sehr sicher ist, bestätigen auch zahlreiche Umfragen. So gaben beispielsweise in einer ibi-Research-Umfrage 61 Prozent der Befragten an, dass sie der Zahlart Rechnung als sicher einstufen. Hingegen werden die Zahlungsmethoden Kreditkarte, PayPal, Giropay, Sofortüberweisung und Lastschrift für weniger sicher gehalten. Gemäß den Angaben der Befragten bieten die Zahloptionen Nachnahme und Amazon Payments kaum eine Sicherheit.

Auch der Datenschutz ist beim Rechnungskauf gewährleistet, was eine weitere Umfrage bestätigt. 57 Prozent der Umfrageteilnehmer nannten die Option Rechnung, die den besten Datenschutz bietet. Anderen Zahlungsarten wurde hingegen ein nicht so guter Datenschutz bescheinigt.

Auch der Datenschutz ist beim Rechnungskauf gewährleistet, was eine weitere Umfrage bestätigt. 57 Prozent der Umfrageteilnehmer nannten die Option Rechnung, die den besten Datenschutz bietet. Anderen Zahlungsarten wurde hingegen ein nicht so guter Datenschutz bescheinigt.

Immer mehr Shop-Betreiber erweitern ihr Portfolio und bieten die Zahlart Rechnung an. Grund hierfür ist unter anderem, dass die Kaufabbrüche zurückgehen (79 Prozent).

Immer mehr Shop-Betreiber erweitern ihr Portfolio und bieten die Zahlart Rechnung an. Grund hierfür ist unter anderem, dass die Kaufabbrüche zurückgehen (79 Prozent).

4. Können Neukunden auf Rechnung bestellen?

Wenn Betreiber von Onlineshops ihren Kunden es ermöglichen, auf Rechnung einzukaufen, ist dies mit einem hohen Risiko verbunden. Gerade neue Kunden stellen für den Shop-Betreiber ein erhöhtes Risiko dar, weshalb sie ihren neuen Kunden erst beim zweiten Einkauf die Option Rechnung anbieten. Andere Shop-Betreiber gehen so vor, dass sie für Neukunden den Einkaufsbetrag auf eine bestimmte Summe begrenzen und diese Begrenzung erst beim zweiten Einkauf aufheben.

Hingegen erlauben es aber auch einige Onlinehändler ihren Kunden, sofort die Zahlungsart Rechnung zu nutzen. Bevor Sie in einem Onlineshop auf Rechnung einkaufen möchten, lesen Sie sich am besten die Bedingungen für Neukunden in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch. Alternativ können Sie auch beim Kundenservice des Shops nachfragen.

5. Warum kann ich nicht auf Rechnung bestellen?

Angenommen, der Shop-Betreiber erlaubt es Ihnen als neuer Kunde, auf Rechnung einzukaufen, der Rechnungskauf aber dennoch nicht funktioniert, so kann dies unterschiedliche Gründe haben. Oftmals liegt es daran, dass Kunden bei der Rechnungs- und Lieferadresse zwei unterschiedliche Anschriften angeben. Das ist zwar bei einigen Zahlungsmethoden, wie beispielsweise bei der Sofortüberweisung möglich, wenn Sie aber per Rechnung bezahlen möchten, müssen Sie hier eine identische Anschrift angeben.

Ein weiterer Grund, warum der Rechnungskauf nicht klappt, kann sein, dass Sie vielleicht in dem betreffenden Onlineshop schon mehrmals auf Rechnung eingekauft haben und es vielleicht versäumt haben, eine Rechnung zu bezahlen. Sie sind dann dazu verpflichtet, erst die offene Rechnung zu begleichen, bevor Sie erneut die Option Rechnung nutzen können.
Eine negative Bonitätsauskunft kann ebenfalls ein Grund sein, warum Sie nicht auf Rechnung bestellen können. Mit dem Akzeptieren der Allgemeinen Geschäftsbedingungen während des Bestellprozesses geben Sie dem Shop-Betreiber die Erlaubnis, Ihre Bonität zu prüfen, was meist durch die Schufa oder eine andere unabhängige Wirtschaftsauskunftsdatei geschieht. Enthält Ihre Bonitätsauskunft Negativmerkmale, können Sie weder auf Rechnung bestellen, noch die Ratenzahlung nutzen.

6. Anbieter des Rechnungskauf

Um das Zahlungsausfallrisiko zu reduzieren, beauftragen die meisten Shop-Betreiber einen Rechnungsdienstleister. Diese übernehmen dann die Rechnungsstellung und die Überwachung der Geldeingänge. Das erspart dem Shop-Betreiber auch viel Zeit, sodass neben dem Zahlungsausfallrisiko auch der Verwaltungsaufwand verringert wird. In der Regel arbeiten Shop-Betreiber mit einem der folgenden Rechnungsdienstleister zusammen:

6.1 BillPay und SaferPay

billpayBillPay und SaferPay sind im Grunde zwei unabhängig voneinander agierende Unternehmen. Während BillPay seinen Sitz in Deutschland hat, stammt SaferPay bzw. SIX Card Solutions aus der Schweiz. Beide Dienstleister bieten die Abwicklung von unterschiedlichen Zahlungsmethoden an. SaferPay bietet allerdings die Option Rechnung über BillPay an.

6.2 PayMorrow

paymorrowÜber das in Hamburg ansässige Unternehmen PayMorrow können Betreiber von Onlineshops ihren Käufern die Zahlungsmethoden Rechnung und Lastschriften anbieten. Sie profitieren hier beim Rechnungskauf besonders, da Ihnen PayMorrow eine Zahlungsfrist von 30 Tagen gewährt.

6.3 Klarna

klarnaÜber die aus Schweden stammende Gesellschaft Klarna können Onlinehändler ihren Kunden die Zahlarten Rechnung und Ratenzahlung ermöglichen. Hier müssen Sie allerdings die Rechnung sofort bezahlen. Es besteht lediglich die Möglichkeit, die Zahlungsfrist um 10 Tage zu verlängern. Voraussetzung ist aber, dass die in der Rechnung genannte Zahlungsfrist noch nicht verstrichen ist. Zudem wird die Verlängerung der Frist nicht automatisch gewährt. Diese müssen Sie direkt bei Klarna beantragen.

6.4 RatePAY

ratepayRatePAY gehört zur großen Otto Group, die Ihnen bestimmt bekannt ist. Hierüber ist es ebenfalls möglich, die Zahlart Rechnung in Anspruch zu nehmen. Allerdings gibt es bei RatePAY eine Besonderheit. Sollten Sie Waren an den Onlineshop zurückgesandt haben, müssen Sie trotzdem den kompletten Rechnungsbetrag überweisen. Der entsprechende Betrag wird Ihnen erst später gutgeschrieben.

6.5. BillSafe

billsafeAuch PayPal dürfte Ihnen ein Begriff sein. Hierzu gehört das Unternehmen BillSafe. Dieses ist bekannt dafür, dass es Rechnungskäufe oftmals ablehnt. Erfahrungsberichten ist zu entnehmen, dass BillSafe sehr strenge Auswahlkriterien hat und dass auch nicht lange gezögert wird, wenn Rechnungen nicht fristgerecht gezahlt werden.

6.6 POSTPAY

postpayWie der Name eigentlich schon sagte, gehört POSTPAY zur Deutschen Post. Auch hierüber können Shop-Betreiber ihren Kunden den Rechnungskauf ermöglichen. Wenn Sie diesen Zahldienst nutzen, haben Sie sogar 30 Tage Zeit, um die Rechnung zu bezahlen.

7.Kauf auf Rechnung trotz negativer Schufa?

Wie schon zuvor aufgeführt, können Sie die Zahlarten Rechnung und Ratenzahlung nicht nutzen, wenn Ihre Schufa-Auskunft negative Einträge aufweist. Dennoch müssen Sie die Bestellung nicht abbrechen, da Sie immer noch mit den Zahlungsmethoden Vorkasse oder Sofortüberweisung bezahlen können.

8. Alternativen zum Kauf auf Rechnung

Neben der Zahlungsmethode Rechnung gibt es viele Alternativen, die Sie benutzen können, um in einem Onlineshop Ihre Bestellung zu bezahlen. Besonders häufig wird natürlich die Kreditkarte eingesetzt, weil das Bezahlen einfach und schnell geht.

Vorsicht bei Kreditkartenzahlung!

Wenn Sie im Internet mit Ihrer Kreditkarte bezahlen möchten, sollten Sie auf jeden Fall mit einem Sicherheitsverfahren arbeiten, um Ihre Daten vor einem Missbrauch zu schützen. Viele Kreditkartenanbieter bieten hier das 3D-Secure-Verfahren an.

Einfach und schnell geht aber auch das Bezahlen per Sofortüberweisung oder Giropay. Wenn Sie diese Zahlungsmethode auswählen, werden Sie vom Onlineshop automatisch zum Online-Banking Ihrer Hausbank weitergeleitet, um die Zahlung vornehmen zu können. Alternativ können Sie auch mit Bezahlsystemen wie PayPal, Neteller oder Skrill arbeiten, sofern der betreffende Onlineshop dies ermöglicht. Zuvor müssen Sie allerdings ein Konto bei dem ausgesuchten Anbieter eröffnen, was in der Regel kostenlos ist.

Eine weitere Alternative stellt auch die Vorkasse dar. Diese Zahlart sollten Sie aber nur wählen, wenn Sie sich zu 100 Prozent sicher sind, dass es sich um einen seriösen und vertrauenswürdigen Onlineshop handelt.

Zu guter Letzt gibt es auch noch die Ratenzahlung, die vor allem dann sinnvoll sein kann, wenn Sie es sich um einen höheren Betrag handelt, der Ihnen nicht vollständig zur Verfügung steht. Wenn Sie allerdings bereits in anderen Onlineshops die Ratenzahlung nutzen, ist eher davon abzuraten, da auch viele kleine Raten am Ende des Monats zu einer hohen Summe führen können. Zudem sollten Sie auch die Konditionen (z. B. Gebühren, Zinsen etc.) genau prüfen, bevor Sie sich für die Ratenzahlung entscheiden.

9. Was sollte man beim Kauf von Autoteilen beachten?

Jedes Auto weist nach einer gewissen Zeit Abnutzungserscheinungen auf. Ein Ölwechsel steht an oder das Fahrzeug benötigt neue Bremsen. Reifen, Stoßstange, Ölfilter, Bremsscheiben – mit nur wenigen Klicks können Sie die Autoteile in den virtuellen Warenkorb legen, ohne dass der Gang zur Kfz-Werkstatt nötig wird. Besonders vorteilhaft am Onlineeinkauf ist, dass die Auswahl weitaus größer ist, als bei den Werkstätten und Händlern vor Ort. Zudem lassen sich die Preise im Internet besser vergleichen und oftmals finden sich zudem Sonderangebote und Schnäppchen. Doch einfach blind sollten Sie Autoteile keinesfalls kaufen. Vielmehr ist auf Folgendes zu achten:

9.1 Was ist der Unterschied zwischen Original-, Ident- oder Nachbau-Autoteilen?

Wenn Sie ein neuwertiges Auto besitzen, sollten Sie grundsätzlich auch neue Autoteile kaufen und nicht auf gebrauchte Autoersatzteile zurückgriffen. Im Internet finden Sie eine riesige Auswahl an Autoteilen, und wenn Sie Geld sparen möchten, können Sie sich auch für Ident- und Nachbauteile entscheiden. So werden Ident-Autoteile genauso angefertigt wie die Originalteile.
Auch Nachbau-Autoteile sind den Originalteilen ähnlich. Allerdings gelten hier nicht die strengen Vorgaben der Hersteller. Zahlreiche Unternehmen bieten Nachbauteile aber auch in sehr guter Qualität an. Trotzdem gibt es hier auch schwarze Schafe, die Autoteile verkaufen, die zwar den Originalteilen ähnlich sind, aber längst nicht die gleiche Qualität aufweisen.

Achten Sie auf Ihre Sicherheit!

Wenn Sie sicherheitsrelevante Autoteile benötigen, kaufen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit nur Original- oder Identteile, auch wenn diese vielleicht etwas teurer sind.

9.2 Beachten Sie die Anforderungen der Hersteller

Von jedem Autoteile-Hersteller gibt es verschiedene Anforderungen an die Autoteile, um die Fahrtüchtigkeit und Sicherheit eines Fahrzeuges zu gewährleisten. Diese Herstelleranforderungen sollten Sie unbedingt beachten, da ansonsten Ihre Betriebserlaubnis erlöschen kann. Hier reicht bereits ein kleines unzulässiges Autoersatzteil. Werden Sie dann in einen Unfall verwickelt oder verursachen sogar einen Unfall, kann die Kfz-Versicherung sich weigern, für den Schaden aufzukommen. Außerdem droht Ihnen einen Strafe und ein Bußgeld.
In Deutschland ist der Verkauf von Autoteilen ohne Prüfzeichen strengstens verboten. Es ist zum Beispiel verboten, Sicherheitsgurte oder Reifen ohne Sicherheitsprüfung zu verkaufen.

9.3 Autoteile kaufen – in der Werkstatt einbauen lassen

Bei einer Reparatur in einer Kfz-Fachwerkstatt sind die Autoteile der größte Kostenfaktor. Grundsätzlich besteht natürlich die Möglichkeit, dass Sie die Autoteile im Internet kaufen und dann von einer Kfz-Werkstatt einbauen lassen.

Bedenken Sie aber, dass sich in der Haftung Änderungen ergeben. Sollte die Werkstatt lediglich mit dem Einbau, aber nicht mit der Beschaffung der Autoteile beauftragt werden, so haftet die Werkstatt selbstverständlich auch nur für die Arbeit. Eine Garantie für die eingebauten Autoteile übernimmt die Werkstatt nicht. Sollte es beispielsweise zu einem Folgeschaden kommen, weil Sie nicht geprüft haben, ob das Autoteil den Herstelleranforderungen entspricht, tragen Sie die Folgeschäden und nicht die Werkstatt.
Vorab sollten Sie sich deshalb höflich bei der ausgewählten Kfz-Werkstatt erkundigen, ob es möglich ist, Autoteile für die Reparatur mitzubringen und die Werkstatt nur für die Arbeit zu bezahlen. Eine seriöse Werkstatt wird die Autoteile vor dem Einbau auf die Qualität und Herstellervorgaben prüfen. Eine gute Kommunikation zwischen Ihnen und der Kfz-Werkstatt ist hier sehr wichtig, um spätere Probleme zu vermeiden.

9.4 Passende Autoteile bestellen

Sie müssen kein Experte sein, um die richtigen Autoteile für Ihr Auto zu finden. Viele Onlineshops für Autoteile bauen diesen so auf, dass Sie die benötigten Teile mit nur wenigen Klicks finden. Hierfür brauchen Sie Ihren Fahrzeugschein. Meist können Sie die Schlüsselnummer (HSN und TSN im Kfz-Schein) in ein Suchformular eingeben und Ihnen werden dann die sofort die passenden Autoteile angezeigt. Zudem bieten auch viele Onlineshops eine kostenlose Bestellhotline oder einen Live-Chat an, in denen Ihnen die Mitarbeiter bei der Auswahl der Autoteile helfen.

Unnötige Rücksendungen vermeiden!

Suchen Sie Autoteile immer nur über die Schlüsselnummer und nicht über eine normale Fahrzeugsuche. So können Sie sicher sein, dass Sie auch die richtigen Autoteile auswählen und vermeiden unnötige Rücksendungen.

9.5 Preis und Qualität

Ein günstiger Preis ist nicht alles. Suchen Sie nicht immer nach den billigsten Autoteilen, denn diese können eine mangelnde Qualität aufweisen. Generell bieten Originalteile (OEM) die höchste Qualität, sind aber auch am teuersten. Ident-Autoteile müssen nicht schlecht sein und können die gleiche Qualität nur ohne Markenstempel bieten. Diese sind dann auch oftmals günstiger.

Bedenken Sie bei der Auswahl der Autoteile auch Folgendes: Wenn Sie zum Beispiel einen neuen Auspufftopf benötigen und sich für einen billigen Nachbau entscheiden, dann bezahlen Sie zwar wenig Geld, der Auspufftopf wird aber dafür wahrscheinlich früher kaputt gehen, als wenn Sie sich einen Original-Auspufftopf kaufen. Somit wird sich die Preisersparnis nicht wirklich lohnen.

10.Zusammenfassung

Wenn Sie in Onlineshops die Zahlart Rechnung nutzen, profitieren Sie zunächst von dem Vorteil, dass Sie nicht in Vorleistung gehen müssen und dass es nicht notwendig ist, Ihre persönlichen Kontodaten bei der Bestellung anzugeben. Außerdem schützen Sie sich vor schwarzen Schafen, die bezahlte Artikel nicht verschicken.
Auf der mitgelieferten Rechnung wird Ihnen ein Zahlungsdatum genannt, das Sie unbedingt einhalten sollten, um unnötige Folgekosten wie Mahnkosten zu vermeiden. Notieren Sie sich am besten irgendwo das Fälligkeitsdatum oder überweisen Sie den Rechnungsbetrag einfach direkt, damit Sie das Bezahlen nicht vergessen können.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Sie finden im Internet viele Onlineshops, bei denen Sie auf Rechnung bestellen können.
  • Als neuer Kunde können Sie aber manchmal erst bei der zweiten Bestellung die Option Rechnung auswählen oder aber der Einkaufsbetrag wird begrenzt.
  • Für die Inanspruchnahme der Zahlungsmethode Rechnung verlangen einige Shop-Betreiber eine Servicegebühr, die bei anderen Zahlarten entfallen würde.
  • Der Onlineshop prüft automatisch Ihre Bonität. Sollte diese negative Merkmale aufweisen, können Sie die Zahlarten Rechnung und Ratenzahlung nicht in Anspruch nehmen.
  • Viele Onlinehändler arbeiten mit Rechnungsdienstleistern zusammen. Einige von diesen gewähren Ihren sogar eine 30-tägige Zahlungsfrist.
  • Bezahlen Sie eine Rechnung pünktlich, um unnötige Folgekosten zu vermeiden.