Kauf-auf-Rechnung.de ist das große Shopping-Portal mit über 200 Shops, welche den einfachen Rechnungskauf anbieten. Alle Shops wurden händisch recherchiert und geprüft! Wir vereinen umfangreiche Produktratgeber mit Auflistungen der passenden Shops: Wenn Sie beispielsweise ein neues Smartphone suchen, finden Sie bei uns zahlreiche Entscheidungshilfen zur passenden Produktwahl und natürlich zugleich die besten Shops, bei welchen Sie das ausgewählte Smartphone einfach auf Rechnung bestellen können.

Unsere Garantie: 100 % seriöse & händisch-geprüfte Online-Händler!


100 % sichernur geprüfte Shops

Rechnungskaufnur Shops ohne Vorkasse

über 200 Shopsgroße Shop-Datenbank

RatgeberHilfe bei der Kaufentscheidung

Welche Shops bieten den Rechnungskauf an?


Name Modyf Omoda TRENDFABRIK
Zum Shop
Bezahlen mitPayPal, RechnungPayPal, Rechnung, Sofortüberweisung, Vorkasse, VISA, Mastercard, GiroPayRechnung
VersandartExpresslieferungDHLDHL
Liefergebiet Deutschland Österreich Deutschland Österreich
Zertifikate Trusted Shops
Slogan„PASSENDE SCHUHE FINDEN SIE ONLINE BEI OMODA!“„FASHION, SHOES & MORE.“
AdresseWürth MODYF GmbH & Co. KG
Benzstr. 7
D-74653 Künzelsau-Gaisbach
Omoda
Am Handwerkshof 21
47269 Duisburg
Trendfabrik AG
Traumannswald 1-3
68782 Brühl
Telefon0800 / 66 393 11+49 (0) 203 - 451829506202 - 95 69 94 90
Fax07940 5480 50+49 (0) 203 - 2861100+49 (0) 6202 - 57 79 941
E-Mail info@modyf.com info@omoda.de service@trendfabrik.de
Lieferzeit2-3 Tage2-4 Tage1-3 Tage
Rückgabezeit14 Tage30 Tage30 Tage
Social
Weitere Links AGB von Modyf AGB von Omoda AGB von TRENDFABRIK
Zum Shop

Nicht den passenden Shop gefunden? Stöbern Sie einfach durch unsere beliebtesten Kategorien:

Wie funktioniert der Kauf auf Rechnung im Internet?

Das Prinzip des Rechnungskauf ist einfach: Der Online-Shop nimmt Ihre Bestellung entgegen und sendet Ihnen innerhalb weniger Tage die bestellte Ware zu. In der Regel erhalten Sie zusammen mit der Ware, bei einigen Shops aber auch in einer separaten Postsendung, die Rechnung mit der entsprechenden Rechnungssumme zugesandt.

Wichtig hierbei ist zu beachten, dass auf dieser Rechnung ein Zahlungsziel (häufig 2 Wochen) vermerkt ist. Insofern Sie die Ware behalten, muss der Betrag bis zum Zahlungsziel komplett von Ihnen überwiesen werden. Die Bankdaten befinden sich ebenso auf der Rechnung. Wird die Rechnung nicht fristgemäss beglichen, entstehen hohe Mahngebühren, welche Sie unbedingt vermeiden sollten.

Klarna & Co – wenn die Rechnung nicht von dem Shop kommt

Beliebte Rechnungsdienstleister:

  • Klarna
  • Billpay
  • PayMorrow
  • POSTPAY
  • SaferPay
  • Billsafe

klarnaFür Verwirrung kann bei Neukunden sorgen, dass diese nach Erhalt der Ware eine Rechnung bekommen, die nicht von dem entsprechenden Shop ausgestellt wurde, sondern von Zahlungsanbietern wie Klarna. Für den Kunden macht es am Ende keinen Unterschied, lediglich die Online-Shops reduzieren durch die Zusammenarbeit mit solchen Zahlungsanbietern ihren Verwaltungsaufwand: Klarna & Co übernehmen die Rechnungserstellung, das Forderungsmanagement, prüfen Zahlungseingänge, stellen eventuelle Mahnungen etc. für die Online-Shops gegen eine Gebühr.

Der Anbieter Klarna gehört dabei zu den populärsten im deutschsprachigen Raum. Ob ein solcher Anbieter die Rechnungsstellung von einem Online-Shop durchführt, wird Ihnen immer im Bestellprozess mitgeteilt. Für den Kunden entsteht dabei kein Nachteile, der Rechnungsbetrag wird durch einen externen Dienstleister in der Regel nicht erhöht!

So funktioniert ein Rechnungsdienstleister:

  1. der Kunde bestellt beim Shop
  2. der Shop leitet zu einem Zahlungsanbieter weiter
  3. dem Kunden wird eine Zahlungsseite präsentiert, z. B. mit der Rechnungskauf-Option
  4. der Shop versendet die Ware
  5. der Kunde erhält eine Rechnung von dem Zahlungsdienstleister
  6. der Kunde begleicht bei dem Dienstleister die Rechnung
  7. der Shop erhält eine Gutschrift von dem Dienstleister, abzüglich der entsprechenden Gebühr

Kauf auf Rechnung – Fakten zur beliebtesten Zahlungsmethode der Deutschen

Wenn Sie online auf Rechnung bestellen möchten, sind Sie mit diesem Wunsch nicht alleine: Der Großteil der Deutschen „Online-Shopper“ bevorzugt den sicheren Rechnungskauf. Folgende Statistiken zeigen weitere aufschlussreiche Details:

Die Zahlungsmethode Rechnung wird von immer mehr Onlineshops angeboten, was sich auch in den Umfrageergebnissen der ibi Research widerspiegelt. 46 Prozent der Händler ermöglichen bereits den Rechnungskauf.

Der Rechnungskauf ist sehr beliebt: 46 Prozent aller Online Händler ermöglichen bereits den Rechnungskauf (Quelle: Umfrage ibi Research)

Die Ergebnisse einer weiteren Umfrage zeigen, dass die Zahlart Rechnung mit 29 Prozent eine der häufigsten angebotenen Zahlungsmethoden ist. Danach folgt PayPal mit 19,60 Prozent und das Lastschriftverfahren mit 19,30 Prozent.

Diese Umfrage zeigt, dass die Bezahlung per Rechnung mit 29 % eine der am häufigsten angebotenen Zahlungsmethoden ist. (Quelle: Umfrage ibi Research)

Wie schon bei den Vor- und Nachteilen erwähnt, ist es bei der Zahlungsart Kauf auf Rechnung sehr einfach, Ware wieder zurückzuschicken. Das bestätigt auch eine Umfrage, in der 54 Prozent der Teilnehmer angaben, dass der Rechnungskauf es am einfachsten ermöglicht, Retouren durchzuführen. 18 Prozent der Befragten gaben hier PayPal und 12 Prozent die Kreditkarte an.

Besonders beliebt ist der Rechnungskauf, neben dem Fakt der Sicherheit, auch wegen der einfachen Möglichkeit, die Ware wieder zu retournieren.(Quelle: Umfrage ibi Research)

Die Vorteile vom Rechnungskauf

Warum der Rechnungskauf so beliebt ist, liegt auf der Hand:

  • Sicherheit – die Ware wird erst nach Erhalt bezahlt
  • Warenprüfung – die Waren kann vor Bezahlung geprüft werden, auf Defekte / Gefallen oder ähnliches
  • Flexibilität – die Zahlung erfolgt nicht sofort, sondern erst zum Zahlungsziel
  • Einfachheit – bei z. B. Retouren müssen keine Rückbuchungen vorgenommen werden, die Ware wird einfach zurückgeschickt und die Rechnung nicht bezahlt

Vor allem der Sicherheits-Aspekt ist für die meisten Online-Shopper der ausschlaggebende Punkt, die Ware nicht per Vorkasse, Sofortüberweisung oder Lastschrift zu bezahlen. Mit der Zahlungsoption „Rechnungskauf“ ist man 100% vor Betrug geschützt.

Nachteile vom Rechnungskauf

Wo Licht ist, ist auch Schatten. Nachteilig am Rechnungskauf ist, dass die Gefahr besteht, in Zahlungsverzug zu geraten. Wird z. B. vergessen, die Rechnung innerhalb der Zahlungsfrist zu begleichen, kommt die erste Mahnung, welche oft zugleich Mahngebühren enthält. Es ist also ratsam, die Rechnung innerhalb der Frist zu begleichen. Werden weitere Mahnungen ignoriert, steigen auch die Gebühren und der Kunde muss mit weiteren Konsequenzen rechnen.

Alle Nachteile in der Übersicht:

  • Mahngebühren bei Zahlungsverzug
  • nicht alle Online-Shops bieten den Rechnungskauf an
  • eventuell fällt eine Gebühr an

Ist die Bezahloption Rechnungskauf auch für Neukunden, mit Schufa etc. möglich?

Viele Online-Shops, vor allem die großen Vertreter wie Otto oder Quelle, bieten den Rechnungskauf sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden an. Kleinere Shops gewähren das Privileg unter Umständen nur Bestandskunden, da diese sich natürlich auch für eventuellen Zahlungsausfällen schützen möchten.

Ob ein Rechnungskauf auch mit Schufa-Eintrag möglich ist, hängt auch ganz von dem Online-Shop ab: Einige Shops fragen im Bestellprozess anhand ihrer eingegeben Daten die Bonität ab, andere verzichten auf diese Abfrage.

Wenn der Rechnungskauf abgelehnt wird

Es kann es passieren, dass ein Online-Shop Ihnen den Rechnungskauf nicht gewährt. Natürlich sind diese auch daran interessiert, das Risiko eines Zahlungsausfalles zu minimieren. Häufige Gründe, warum ein Bestellung ohne Vorkasse nicht möglich ist, sind:

Gründe für eine Ablehnung

  • Rechnungs- und Lieferadresse nicht identisch
    Diese Adressen müssen übereinstimmen, da der Händler eindeutig die Identität des Kunden feststellen muss. Wer also jemanden ein Geschenk zukommen lassen möchte, wodurch die Lieferadresse von der Rechnungsadresse abweichen würde, sollte in diesem Fall auf eine andere Zahlungsart zurückgreifen
  • Geschäftsunfähigkeit
    Natürlich müssen Sie voll geschäftsfähig sein, also das 18 Lebensjahr erreicht haben, um in einem Online-Shop zu bestellen
  • Zu hoher Rechnungsbetrag
    Es kann vorkommen, dass Händler die Option des Rechnungskaufes nur für einen maximalen Bestellwert gewähren. Wird dieser überschritten, wird im Bestellprozess die entsprechende Zahloption nicht mehr angezeigt.
  • Negative Bonität
    Wie bereits erwähnt, prüfen Online-Händler in der Regel die Bonität des Kunden, bevor die Ware ausgeliefert wird. Dies ist verständlich, schließlich geht der Händler auch ein hohes Risiko ein. Die Prüfung der Bonität erfolgt über spezielle Unternehmen. Bei schlechter Bonität, wird die Option des Rechnungskaufes mit hoher Wahrscheinlichkeit abgelehnt.
  • Noch offene Rechnungen
    Falls noch offene Rechnungen in dem selben Shop vorliegen, wird ebenso oft die erneute Bestellung auf Rechnung abgelehnt. Also erst die offenen Rechnungen begleichen, bevor „weitergeshoppt“ wird.

Die beliebten Shops mit Rechnungszahlung

Otto, Neckermann, Baur: diese Shops sind bei Online-Kunden seit Jahren sehr beliebt, da sie eine einfache Rechnungszahlung sowie ein großes Warensortiment.

Bezahlen
mit:
Ratenzahlung Rechnung Vorkasse VISA Mastercard American Express
Versand:Expresslieferung, Hermes
Zertifikate:EHI
Liefergebiet:Deutschland
Motto:find ich gut
Anschrift:Otto GmbH & Co KG
Wandsbeker Straße 3-7
22172 Hamburg
Telefon:+49 (0)40 - 6461 - 0
Fax:+49 (0)40 - 6461 - 8571
Lieferzeit:2-3 Tage
Rückgabezeit:30 Tage
Weitere Links:AGB von OTTO
Mehr Infos

Bezahlen
mit:
Nachnahme Ratenzahlung Rechnung VISA Mastercard GiroPay
Versand:Hermes
Zertifikate:EHI
Liefergebiet:Deutschland
Motto:Neckermann machts möglich
Anschrift:neckermann.de GmbH
Hanauer Landstraße 360
60386 Frankfurt am Main
Telefon:+49 (0) 180 - 55 41 4
Lieferzeit:2-3 Tage
Rückgabezeit:14 Tage
Weitere Links:AGB von Neckermann
Mehr Infos

Bezahlen
mit:
PayPal Lastschrift Nachnahme Ratenzahlung Rechnung Sofortüberweisung Vorkasse VISA Mastercard American Express
Versand:Expresslieferung, Hermes
Zertifikate:Trusted Shops
Liefergebiet:Deutschland
Anschrift:Baur Versand (GmbH & Co KG)
Bahnhofstraße 10
96222 Burgkunstadt
Telefon:+49 (0)180-530 50 50
Fax:+49 (0)9572-91 22 55
Lieferzeit:1-2 Tage
Rückgabezeit:14 Tage
Weitere Links:AGB von Baur
Mehr Infos

Details zu den wichtigsten Shops


Über Kauf-auf-Rechnung.de

Wir nutzen eine eigene Datenbank mit über 1.000 Onlineshops, die ständig erweitert und aktualisiert wird. Unser Ziel ist es, für Sie, umfangreiche, transparente und unabhängige Informationen bereitzustellen. In Zusammenarbeit mit unserem Partner www.bezahlen.net haben wir ebenfalls viele weitere Ratgeber erstellt, die für Sie besonders wertvoll sein können, wenn Sie über den Rechnungskauf im Internet bestellen wollen.

Viel Spaß beim Stöbern wünscht das Team von Kauf-auf-Rechnung.de!